Dennis Asanovski

Ich bin 1984 geboren und habe 2010 mein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Kopenhagen erfolgreich abgeschlossen. Nach dem Studium war ich als Referendar zunächst bei der Beschwerdekammer für Flüchtlinge und Migration (Flygtningenævnet) und dann beim Gericht Retten i Glostrup tätig. Nach vier Jahren wechselte ich zum 1. April 2015 an das Amtsgericht in Kopenhagen (Københavns Byret) und eine Tätigkeit als Assessor bei der dortigen Vollstreckungsabteilung über.

Ich habe mich während meiner Tätigkeit bei dänischen Gerichten mit Fällen vielzähliger Rechtsbereiche befasst, sowohl zivil- als auch strafrechtlichen Sachen, darunter auch Erbrecht. Schwerpunkt meiner Tätigkeit war aufgrund meiner Zuständigkeit für Vollstreckungssachen bei der Vollstreckungsabteilung des Kopenhagener Amtsgerichts, dem größten Vollstreckungsgericht in Dänemark, jedoch das Insolvenzrecht, wobei ich mich u. a. auch mit Mietrecht beschäftigt habe. Neben meiner Tätigkeit bei Gericht gebe ich Vorlesungen zur vollstreckungsrechtlichen Praxis, dies häufig im Zusammenhang mit dem Mietrecht, und war Stellvertreter des Vorsitzenden des Miet- und Beschwerdeausschusses gemeinnütziger Wohnungsgesellschaften in der Gemeinde Dragør. Ich besitze umfangreiche Erfahrung in der Prozessführung, insbesondere in Fällen betreffend die Kündigung bzw. Aufhebung gemeinnütziger, privater oder gewerblicher Mietverträge.

Fakten

 Dennis Asanovski, Rechtsanwâlt

Zulassung zum:

Landgericht: 2021

dan@ntadvokater.dk
T  +45 35 44 70 04
M +45 26 77 55 58

Sekretärin:

Helle Nielsen

hn@ntadvokater.dk

T  +45 35 44 70 23

Primäre Arbeitsbereiche:


Allgemeinnützige Wohnungsverwaltungsgesellschaften

Gewerbemietrecht

Wohnungsmietrecht

Vereinsrecht

Zwangsversteigerungen

Sprachen

Dänisch und Englisch

Falls Sie mehr über mich und meine Referenzen erfahren möchten, rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail.