Geschäftsbedingungen

NT Advokaters Geschäftsbedingungen gelten für von uns übernommene Mandate, es sei denn, Anderes wird schriftlich vereinbart.

NT Advokater ist eine Partnerschaftsgesellschaft. Unsere allgemeinen Kontaktdaten sind:

NT Advokatpartnerselskab
Østbanegade 55
2100 Kopenhagen Ø D
Dänemark
T +45 35 44 70 00
nt@ntadvokater.dk
CVR-Eintr.-Nr. 35 40 74 48

NT Advokater führt ein Anderkonto bei Danske Bank.

Anderkonto: 4180  2741713341
IBAN: DK 9130002741713341
BIC/SWIFT: DABADKKK

Im Falle einer Insolvenz der Bank sind Einleger nach dem dänischen Gesetz über den Einlagensicherungs-fonds (Garantiordningen for indskydere og investorer) abgesichert. Der Einlagenfonds deckt die Einlagen berechtigter Einleger bis zu einem Betrag ab, der 100.000 Euro (etwa 750.000 DKK) entspricht. Diese De-ckungsobergrenze betrifft die gesamten Einlagen bei der Bank ganz gleich, ob sich die Mittel auf verschie-dene Konten verteilen, darunter sowohl Anderkonten als auch eigene Konten. Für Einlagen betreffend Lie-genschaften gelten Sonderbedingungen, sofern die Liegenschaft für einen bestimmten, vorwiegend nicht-gewerblichen Zweck genutzt wurde bzw. für einen solchen vorgesehen ist. In diesem Fall beträgt der De-ckungsschutz bis 12 Monate nach Einzahlung des Betrags bis zu 10 Mio. Euro, ungeachtet ob die Einlage einem gesonderten Konto gutgeschrieben ist. Weitere Auskünfte zum Einlagensicherungsfonds finden Sie auf der Internetseite des Sicherungsfonds, www.gii.dk.

NT Advokater ist bei der HDI-Gerling Forsikring, Indiakaj 6, 1., 2100 Kopenhagen Ø, Dänemark, für die ge-samte anwaltliche Tätigkeit haftpflichtversichert.

In Übereinstimmung mit den Vorschriften der dänischen Anwaltskammer (Advokatsamfundet) und unseren Befangenheitsgrundsätzen klären wir vor Übernahme eines Mandats ab, dass diesbezüglich keine Interes-sen- oder Loyalitätskonflikte bestehen. Sollten während der Durchführung eines Verfahrens Befangenheit oder andere Interessenkonflikte auftreten, die dazu führen, dass wir unsere Beratung in der Angelegenheit einstellen müssen, sind wir gern mit der Empfehlung eines anderen Anwalts behilflich.

Wir unterliegen dem dänischen Gesetz über Vorbeugemaßnahmen gegen Geldwäsche und sind daher ver-pflichtet, über jeden Mandanten Identitätsangaben einzuholen und aufzubewahren.

Unser Honorar ermittelt sich üblicherweise aus der Art der Angelegenheit, des Spezialwissens und der Er-fahrungen der beteiligten Juristen, der Bedeutung der Angelegenheit für den Mandanten, des Streitwerts der Sache, dem in der Sache verwendeten Zeitaufwand und dem erzielten Ergebnis. Hinzu kommen Aufwen-dungen für Auslagen und sonstige Kosten. Wir können das voraussichtliche Honorar jederzeit – und somit auch zu Beginn eines Mandats – überschlägig angeben.

Der Mandant kann den Stand des jeweiligen Kostenaufwands jederzeit abrufen.

In der Regel stellen wir unsere Honorare monatlich bzw. vierteljährlich oder nach Abschluss des Mandats in Rechnung. Unsere Zahlungsbedingungen verstehen sich netto bar 21 Tage, und wir erheben Mehrwertsteuer nach den einschlägigen Vorschriften. Bei Zahlungsverzug berechnen wir Zinsen nach Fälligkeit der Rechnung gemäß den Vorschriften des dänischen Zinsgesetzes.

Wir sind berechtigt, ganz oder teilweise die Hinterlegung des in der Sache zu erwartenden Honorars zu ver-langen. In der Regel verlangen wir von Mandanten, zu denen wir keine ständige oder dauerhafte anwaltliche Geschäftsbeziehung unterhalten, die Leistung eines Vorschusses. Wir erbitten uns in jedem Fall die Vor-schussleistung in Höhe der im Zuge der Bearbeitung einer Sache entstehenden Auslagen und Kosten.

Die für die anwaltliche Tätigkeit geltenden berufsethischen Vorschriften legen uns Schweigepflicht bezüglich der Angaben auf, von denen wir im Zuge unserer Beratungsleistung Kenntnis erlangen. Diese Schweige-pflicht gilt für sämtliche Mitarbeiter der Kanzlei. Allerdings sind Sachverhalte, in denen NT Advokater laut Gesetz, darunter auch den Vorschriften des Geldwäschegesetzes, verpflichtet ist, Behörden gegenüber Auskunft zu erteilen, von der Schweigepflicht ausgenommen.

Ist ein Mandant mit unserer Arbeit nicht zufrieden, so fordern wir dazu auf, die Sache dem verantwortlichen Partner vorzulegen, um eine Lösung zu finden. Wird keine Lösung erzielt, so kann der Mandant in der Sache stets auch unseren Geschäftsführenden Ausschuss ansprechen.

Die Schadensersatzhaftung von NT Advokater und den Partnern der Kanzlei aus der anwaltlichen Bera-tungsleistung dieser richtet sich nach den allgemeinen Vorschriften dänischen Rechts. Diesbezüglich gelten die folgenden Ausschlüsse:

Ausgeschlossen von der Haftung sind Betriebsausfälle, Zeitverluste, Gewinnausfälle, der Verlust von Good-will sowie ähnliche mittelbare Schäden. Auch kann die Haftung für Schäden aus der Beratungsleistung in keinem Fall DKK 50.000.000 übersteigen.

Die Verträge der NT Advokater enthalten keine Klauseln zum anzuwendenden Recht und bzw. oder Gerichtsstand, es sei denn, solche werden mit dem Mandanten vereinbart.

NT Advokater ist Mitglied des Branchenvereins Danske Advokater. Die Advokaten der Gesellschaft sind vom dänischen Justizministerium zugelassen. Als Mitglied der dänischen Anwaltskammer, Advokatsamfundet, unterliegt NT Advokater dem Aufsichts- und Disziplinarsystem der Kammer sowie den berufsethischen Vorschriften dieser über die anwaltliche Tätigkeit, vgl. § 126 dänische Gerichts-, Zivil- und Strafprozessordnung (Retsplejeloven). Ferner sind die Advokaten auch an die anwaltlichen Berufspflichten (De Advokatetiske Regler) gebunden, die auf www.advokatsamfundet.dk eingesehen werden können.

Beschwerden über unsere Beratungsleistung und das dafür berechnete Honorar können bei der dänischen Anwaltsbeschwerdekammer, Advokatnævnet, Kronprinsessegade 28, 1306 Kopenhagen K, www.advokatnaevnet.dk eingereicht werden.

Laden Sie sich unsere Begriffe hier

Diese Homepage arbeitet mit Cookies. Wenn Sie auf der Seite weiterklicken , geben Sie damit Ihr Einver-ständnis, dass wir Cookies benutzen.

Cookies

Wir benutzen Cookies, um den Verkehr auf unserer Website zu identifizieren. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die in Ihrem Browser gespeichert wird, um Ihren Computer bei wiederholten Besuchen wiederzuerkennen. In unseren Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Ebenso wenig können sie ein Virus enthalten.

So lange sind Cookies aktiv

Cookies löschen sich selbst nach einer bestimmten Zahl von Monaten (unterschiedlich), werden jedoch nach jedem Besuch erneuert.

So löschen oder vermeiden Sie Cookies

Sihe Anleitung unter: http://minecookies.org/cookiehandtering/

Google Analytics (So löschen oder vermeiden Sie Cookies)

Die Website benutzt zur Messung der Aktivitäten Cookies von Google Analytics. Sie können Cookies von Google Analytics hier abwählen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout